Die Entbehrlichen

Die Entbehrlichen2018-11-30T09:28:56+00:00

Project Description

Entbehrlichen_PlakatKinostart: 30. September 2010
DVD-Erscheinungstermin: 15. April 2011

Oft hat sich der zwölfjährige Jakob gewünscht, sein Vater Jürgen wäre nicht mehr da. Jeden Job hat er verloren, das ganze Geld versoffen und ständig streitet er sich mit Jakobs Mutter Silke. Nach einem heftigen Streit wird Silke mit starken Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht. Sie will weg aus der Familie – und lässt Jakob und Jürgen einfach allein. Die Verzweiflung treibt den Vater in einen tragischen Tod. Aus Angst, in ein Heim zu kommen, versucht Jakob, Jürgens Tod zu verbergen.
Nur seinen Freunden vertraut er sich an…

Film auf Facebook

 

Link zur offiziellen Filmwebseite

 

 

Aus Datenschutzgründen benötigt die Einbindung von YouTube Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme zu

 

Auszeichnungen

  • 33. Mostra Sao Paolo 2009
    Bester Regisseur
    Bester Hauptdarsteller
  • Maverick Movie Awards USA 2009
    Bester männlicher Nebendarsteller
  • 43. Hofer Filmtage 2009
    Offizieller Wettbewerb
  • 11. Int. Filmfestival Dhaka 2010
    World of cinema section
  • 31. Max Ophüls Preis 2010
    Verleihförderpreis
  • 15. Filmfest Nürnberg 2010
    Förderpreis der Jury
  • Best of Fest Award USA 2010
    Special Section Winner
  • Filmfestival “achtung berlin” 2010
    Offizieller Wettbewerb
  • 6RDRS Int. Summer Film Festival Rio Grande, Brasilien 2010
  • Fifth Annual Kent Film Festival 2010
    Bester ausländischer Film
  • The Method Festival USA 2010
    Nominiert: Beste Regie, Bester ausländischer Film
  • Singapore International Filmfestival 2010
    Cinema of the day
  • Los Angeles International Film Festival
    Bester Spielfilm
    Beste Kamera
    Bester Hauptdarsteller
  • Swansea Festival UK 2010
    Offizieller Wettbewerb
  • The Heart of England – Int. Festival UK 2010
    Offizieller Wettbewerb
  • International Youth Festival UK 2010
    Offizieller Wettbewerb
    Nominiert: Bester Film
  • Big Island Film Festival Hawaii 2010
    Offizieller Wettbewerb
  • Beijing International Movie Festival 2010
    Offizieller Wettbewerb
  • Orkanon Int. Filmfest Kanada 2010
    Offizieller Wettbewerb
  • Int. New Hope Filmfestival New York 2010
    Bester Film
    Zuschauerpreis
  • Int. Filmfestival Südafrika 2010
    Offizieller Wettbewerb
  • Los Angeles Movie Awards 2010
    Bester Hauptdarsteller
    Beste Regie
    Bestes Drehbuch
    Beste Kamera
  • Int. Film Festival Shanghai 2010
    Focus Germany
  • Int. Baltic Debüt Film Festival Russland 2010
  • Int. Film Festival Irland 2010
    Offizieller Wettbewerb
  • Cambridge Film Festival 2010
  • Int. Film Festival Bankok 2010
    Bester Spielfilm
  • Napa Sonoma Film Festival 2010
  • 15. Internationales Kinder Film Festival SCHLINGEL 2010
    Förderpreis der DEFA Stiftung
  • Beijing International Movie Festival 2010
    Golden Duck Award – Best Long Narrative
  • Yosemite Filmfestival 2010
    Bester Spielfilm